m

Porträt

Die Artires AG (vormals Pax Anlage AG) wurde 1959 gegründet. Die in Basel domizilierte Gesellschaft verfügt über ein Portfolio von Bestandesliegenschaften mit einem diversifizierten Nutzungsmix. Diese befinden sich schwerpunktmässig im deutschschweizerischen Mittelland.

Zusätzlich entwickelt die Artires Wohnliegenschaften beziehungsweise Stockwerkeigentumsobjekte für den Verkauf.

Per 31.03.2017 übernahm die Basler Leben AG 70.90% der Beteiligung an der Artires AG. Per 30.06.2017 betrug die Beteiligung der Basler Leben AG 84.14%.

Per 10.10.2017 wurde die Aktie der Artires AG von der Six Swiss Exchange dekotiert.