m

Immobilienportfolio

Die Artires AG hält ein Portfolio von Bestandesliegenschaften, mit dem Ziel diese langfristig zu halten und durch eine marktgerechte Vermietung und Bewirtschaftung einen kontinuierlichen Ertrag zu erwirtschaften. Per 30. Juni 2017 hat das Portfolio der Bestandesliegenschaften einen Verkehrswert von CHF 161.1 Mio..

Das Portfolio der Entwicklungsliegenschaften weist per 30. Juni 2017 einen Anlagewert von CHF 177.7 Mio. aus und besteht aus Wohnliegenschaften in der Deutschschweiz und im Tessin.

Übersicht Bestandes- und Entwicklungsliegenschaften (Stand 30. Juni 2017)

Konzernstruktur